Ausblick 2021

Auch 2021 bleibe ich den historischen Romanen treu. Meine 3-teilige „Seifenfabrikantin“ wird im Herbst bei Piper Taschenbuch erscheinen. Der erste Teil ist geschrieben und geht in den nächsten Tagen ins Lektorat.

Foto: pixabay

Da ich bis zur Abgabe von Teil 2 noch etwas Zeit habe, widme ich mich nun bis zum Ende des Sommers meinem zweitliebsten Genre: dem Liebesroman.

Unter dem Arbeitstitel „Nur eine falsche Entscheidung“ wird es romantisch, aber auch dramatisch. Lust auf einen kleinen Vorgeschmack? Dann ist hier der Teaser:

Villa versus Trailerpark. Zwei Menschen aus zwei Welten, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Und dazwischen ein unüberbrückbarer Graben aus Lügen, Schuld und einer einzigen falschen Entscheidung.

Zeit für…

…ein Interview!

Wolltet ihr schon immer mal wissen, wie man von einem Menschen mit Geschichten im Kopf zur Autorin wird? – Dann hört hier rein! Andreas, Blogger und Podcaster von „not so urban“ hat mich interviewt und dabei einfach mal querbeet gefragt: aktuelle Projekte, mein Weg in die Autorenwelt, die Suche nach Agentur/Verlag, Genres, Umgang mit Kritik und und und…

+++ Buchtrailer +++

Es hat eine Weile gedauert, aber nun ist es endlich soweit. Heute präsentiere ich euch den Buchtrailer zu meinem historischen Roman

ZIGEUNERMÄDCHEN

Mein Roman ist auch als Hörbuch bei XPUB erschienen und der wunderbare Oliver Rohrbeck hat meiner Geschichte seine ausdrucksstarke Stimme geliehen – ein Genuss, den ich euch nicht vorenthalten möchte.

Den Trailer hat Jacqueline Spieweg für mich gestaltet.

Übrigens: Auf dem „Weiss-Eden-Autorensofa“ (YouTube) gibt es in Zukunft einiges zu entdecken: Autoreninterviews, Online-Lesungen und allerlei News zu neuen Buchprojekten! Schaut doch mal vorbei!