Anthologie „Zeitentanz“

Nun ist es offiziell: Das Redaktionsteam von „Sternenblick“ hat für die Anthologie „Zeitentanz“ aus etwa 950 Gedichten und 200 Kurzgeschichten eine Auswahl getroffen – und meine Kurzgeschichte „Kuckucksuhr und Kirschlikör“ ist dabei.

In „Zeitentanz“ geht es um die Auseinandersetzung mit den Themen Zeit, Vergänglichkeit und Erinnerung.  Im Mai wird „Zeitentanz“ in den regulären Buchhandel gehen.

Weitere Infos gibt es hier: https://www.sternenblick.org/aktuell/

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

Vorweihnachtliches Update

„Meine“ Lektorin hat ihre Arbeit an meinem Manuskript „Stille des Himmels“ beendet. Jetzt heißt es ein letztes Mal überarbeiten und die Lektoratsvorschläge einarbeiten. Selbst gesetzte Deadline dafür: Jahresende. Also Ärmel hochgekrempelt und los gehts!

An dieser Stelle: Ein dickes Dankeschön an Anke Höhl-Kayser für ihr professionelles Lektorat!